Juristischer Mitarbeiter für unsere Korrespondenzabteilung (m/w)

Als Partner mehrerer tausend Kunden bieten wir deutschlandweit niedergelassenen Ärzten und Zahnärzten sowie Chefärzten und Kliniken innovative Bank- und Abrechnungsdienstleistungen. Aufgrund einer deutschlandweit einzigartigen Dienstleistung, konsequenter Marktausrichtung und einer klaren Managementstrategie zählen wir heute zu den führenden Anbietern auf diesem Markt.

Wir wachsen seit Jahren sehr erfolgreich und möchten unsere hervorragende Position weiter ausbauen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit an unserem Firmensitz in Saarbrücken einen qualifizierten und engagierten

Juristischen Mitarbeiter/Berater
für unsere Korrespondenzabteilung (m/w)

 

Ihre Aufgaben:

  • Qualifizierte Bearbeitung von Reklamationen/Anfragen von Rechnungsempfängern und deren Kostenträgern hinsichtlich gebührenrechtlicher Fragestellungen zur Privatliquidation gemäß der zugrundeliegenden Gebührenordnung
  • Gebührenrechtliche Unterstützung der Rechnungsempfänger zur Durchsetzung ihrer Erstattungsansprüche gegenüber Kostenträgern (Erstattungsservice)
  • Erstellen von fachlich fundierten schriftlichen Stellungnahmen
  • Telefonische und schriftliche Korrespondenz mit Rechnungsempfängern, Patienten, Kostenträgern und externen Rechtsanwälten
  • Betreuung unserer Kunden und Partner zu allen Themen der Privatabrechnung
  • Ansprechpartner für interne Fachabteilungen bei Fragen zur Gebührenordnung
  • Pflege und Weiterentwicklung unserer Knowledge-Base zum ärztlichen und zahnärztlichen Vergütungsrecht
  • Kontinuierliche Anpassung und Weiterentwicklung von internen Prozessen und deren Qualitätssicherung

Das bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften
  • Idealerweise Berufserfahrung in der Rechtsberatung, z. B. in einer Rechtsabteilung in der Gesundheits- oder einer vergleichbaren Branche, einem Klinikum oder einer Kanzlei mit medizinrechtlicher Ausrichtung
  • Gute Kenntnisse und erste Berufserfahrung im allg. Zivil- und Medizinrecht
  • Solides Grundverständnis für medizinische Zusammenhänge
  • Hervorragende Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Professionelles, sicheres und überzeugendes Auftreten
  • Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit und Einsatzbereitschaft
  • Durchsetzungs- und Überzeugungsfähigkeit, hohe Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Eigenverantwortliche und selbständige Arbeitsweise mit ausgeprägter „Hands-on-Mentalität“

Wir bieten Ihnen:

  • Eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer Branche mit Zukunft
  • Einen sicheren, langfristigen und modernen Arbeitsplatz sowie ein sehr gutes Betriebsklima
  • Ein dynamisches Arbeitsumfeld mit der Möglichkeit, dieses aktiv mitzugestalten
  • Offene, konstruktive Gesprächskultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Eine fundierte, praxisbezogene Einarbeitung und Weiterentwicklung im Fachbereich
  • Geregelte Arbeitszeiten sowie eine attraktive Vergütung

Interessiert?

Wenn Sie Erfolgsgeschichte in einem absoluten Wachstumsmarkt schreiben möchten, freuen wir uns, Sie kennenzulernen. Absolute Diskretion im Umgang mit Ihrer Bewerbung ist für uns selbstverständlich. Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und möglichem
Eintrittstermin an:

mediserv Bank GmbH
Frau Angelika Väth

Am Halberg 6
66121 Saarbrücken
Tel. 06 81 / 40 00 75

E-Mail: karriere@mediserv.de


Stellenausschreibung als PDF:

DOWNLOAD